zum Inhalt der Seite

"Erdäpfelmuseum" - Landwirtschaftliches Museum

 
Adresse
Am Schulberg Nr. 8
2185 Prinzendorf

Info-Telefon
02533 89938
0699 12039700 (Hr. Huber)

E-Mail
gemeinde@hauskirchen.gv.at

Web
weiterer Link


Objektbestand
7 Räume, ca. 200 Objekte, Freigelände: Landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und Maschinen (darunter ein funktionstüchtiges Lokomobil); eingerichtete Rauchküche; Dauerausstellung über den ?Erdäpfelpfarrer? Johann Eeberhard Jungblut (1722-1795) und seine Zeit.

Öffnungszeiten
nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen nach Vereinbarung.
"Wo kommen die Erdäpfel her?" -Kindergartenkinder und Schulkinder können von September bis Oktober bei der Kartoffelernte helfen - Voranmeldung der Gruppen bei der Gemeinde Hauskirchen Tel.: +43 2533 8520

Ausflugsempfehlung
Heimatmuseum Wilfersdorf

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bus ab Wien Mitte
PKW : ab Wien E7 Brünnerstraße bis Wilfersdorf - B48/47

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Röm. Kath. Pfarramt, 2185 Prinzendorf, Tel.: 02533 89476

Museumsverein
Museumsverein Prinzendorf und Umgebung

Sammlungsgeschichte
Das Landwirtschaftliche Museum wurde 1973 gegründet und 1974 anlässlich des Prinzendorfer Erdäpfelkirtages eröffnet. Es entwickelte sich mit dem Bemühen, das Gedenken an den ?Erdäpfelpfarrer? Johann Eberhard Jungblut (1720-1795), den Förderer des Erdäpfelanbaues im Weinviertel, wachzuhalten. Das Museum wird ständig erweitert: 1982 etwa wurde die ?Pfarrer Jungblut-Rauchkuchl? installiert.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
ja, teilweise

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Hauskirchen im Umkreis
anzeigen