zum Inhalt der Seite

"Erdäpfelmuseum" - Landwirtschaftliches Museum

 
Adresse
Am Schulberg 8
2185 Prinzendorf an der Zaya

Info-Telefon
02533 89938
0699 12039700 (Hr. Huber)

E-Mail
gemeinde@hauskirchen.gv.at

Web
weiterer Link


Objektbestand
7 Räume, ca. 200 Objekte, Freigelände: Landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und Maschinen (darunter ein funktionstüchtiges Lokomobil); eingerichtete Rauchküche; Dauerausstellung über den ?Erdäpfelpfarrer? Johann Eeberhard Jungblut (1722-1795) und seine Zeit.

Öffnungszeiten
ganzjährig nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen nach Vereinbarung.
"Wo kommen die Erdäpfel her?" -Kindergartenkinder und Schulkinder können von September bis Oktober bei der Kartoffelernte helfen - Voranmeldung der Gruppen bei der Gemeinde Hauskirchen Tel.: +43 2533 8520

Ausflugsempfehlung
Heimatmuseum Wilfersdorf

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bus ab Wien Mitte
PKW : ab Wien E7 Brünnerstraße bis Wilfersdorf - B48/47

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Röm. Kath. Pfarramt, 2185 Prinzendorf, Tel.: 02533 89476

Museumsverein
Museumsverein Prinzendorf und Umgebung, ZVR-Zahl: 284306092

Sammlungsgeschichte
Das Landwirtschaftliche Museum wurde 1973 gegründet und 1974 anlässlich des Prinzendorfer Erdäpfelkirtages eröffnet. Es entwickelte sich mit dem Bemühen, das Gedenken an den ?Erdäpfelpfarrer? Johann Eberhard Jungblut (1720-1795), den Förderer des Erdäpfelanbaues im Weinviertel, wachzuhalten. Das Museum wird ständig erweitert: 1982 etwa wurde die ?Pfarrer Jungblut-Rauchkuchl? installiert.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
ja, teilweise

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Hauskirchen im Umkreis
anzeigen