zum Inhalt der Seite

Edmund-Adler-Galerie

Logo
Adresse
Schloss Mannersdorf, Hauptstraße 48, 2. Stock
2452 Mannersdorf am Leithagebirge

Info-Telefon
02168 6225-18 (Stadtamt)

E-Mail
kontakt@edmund-adler-galerie.at
stadtamt@mannersdorf-lgb.at

Web
www.edmund-adler-galerie.atweiterer Linkwww.mannersdorf-feiert.at


Objektbestand
4 Räume, ca.200m², ca. 70 Objekte ausgestellt: Gemälde und Zeichnungen des in Mannersdorf beheimateten akademischen Malers Edmund Adler (1876-1965), dessen künstlerischer Schwerpunkt auf Porträts und Kindersujets lag. An die Räume der Galerie schließt zudem der barocke Maria-Theresien-Saal an, der mit einem künstlerisch und kulturhistorisch wertvollen Deckenfresko aufwartet.

Öffnungszeiten
Sept-Juni: So 14-16 Uhr; Juli-Aug: nVA
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen, Kinderquiz, Fotografieren erlaubt

Eintrittspreise
Freie Spende

Museums-Shop
Verkaufsartikel vorhanden: Publikationen über Edmund Adler und Mannersdorf, Sondermarken

Gastronomie
Gastronomie in der Nähe

Verkehrsinformationen
öffentlich : ÖBB-Haltestelle Götzendorf/Leitha
PKW : Parkplätze vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge, Hauptstraße 48, 2452 Mannersdorf am Leithagebirge, Tel.: 02168 62252

Sammlungsgeschichte
Die Eröffnung der Galerie erfolgte am 25. November 2006. Das Gesamtwerk Edmund Adlers (1876-1965), der seit 1910 in Mannersdorf lebte, ist im Besitz der Stadtgemeinde.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Barrierefrei zugänglich

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Mannersdorf am Leithagebirge
anzeigen
Museen außerhalb von  Mannersdorf am Leithagebirge im Umkreis
anzeigen