zum Inhalt der Seite

Bergerhaus - Weinbaumuseum

 
Logo
Adresse
Schrannenplatz 5
2352 Gumpoldskirchen

Info-Telefon
02252 62101 (Gemeinde)
0676 6367541 (Fr. Händler)

E-Mail
bergerhaus@gumpoldskirchen.at

Web
www.gumpoldskirchen.at


Objektbestand
Von März bis November werden wechselnde Ausstellungen gezeigt (ortsgeschichtliche, kunsthandwerkliche und vor allem künstlerische Schwerpunkte).
Weinbaumuseum: Keller- und Weinbaugeräte; Holzbaumpresse (16. Jahrhundert).

Öffnungszeiten
März-Okt: während Ausstellungen
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Eintrittspreise
Freier Eintritt

Gastronomie
Gastronomie im Ort

Ausflugsempfehlung
Altort von Gumpoldskirchen (Kirche, Schloss, Rathaus, Pranger , Renaissance-Höfe), beschildeter "Kulturpfad" ausgehend vom Tourismusbüro im Bergerhaus. Weinwanderweg (u.a. Wetterschießhütte, Wetterdachl, Baumpresse), Freigut Thallern (Johanneskapelle, barocker Altar mit Christus am Weinstock)

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bahnhof Gumpoldskirchen

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Marktgemeinde Gumpoldskirchen, 2352 Gumpoldskirchen, Schrannenplatz 1, Tel.: 02252 62101, Fax: 02252 62101 33, office@gumpoldskirchen.at

Sammlungsgeschichte
Das "Bergerhaus" stammt von seiner Grundsubstanz her aus dem 16. Jahrhundert. Seinen Namen hat es von der letzten Privatbesitzerin Hedwig Berger. Seit 1972 ist es im Besitz der Marktgemeinde Gumpoldskirchen.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Gumpoldskirchen
anzeigen
Museen außerhalb von  Gumpoldskirchen im Umkreis
anzeigen