zum Inhalt der Seite

Mostmuseum

Adresse
Gemeindeschloss, Mostkeller
3243 St. Leonhard am Forst

Info-Telefon
02756 2204 (Gemeinde)
0664 2815748 (Hr. Gastecker)

E-Mail
office@st-leonhard-forst.gv.at

Web
www.st-leonhard-forst.gv.at


Objektbestand
2 Räume, 50 m², 35 Objekte: Alte Gegenstände zur Mostherstellung unter dem Titel "Von der Spindel bis zum Gärspund".

Öffnungszeiten
ganzjährig nV
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen (ca. 1 Stunde) mit Mostverkostung und Ortsführung.
Voranmeldung erforderlich.
Fotografieren ist erlaubt.

Eintrittspreise
Freie Spende

Museums-Shop
Verkaufsartikel vorhanden: Ansichtskarten, Moste in Flaschen

Gastronomie
Gastronomie in der Nähe: Kaffeehäuser und Gaststätten, Entfernung 10-50 m

Ausflugsempfehlung
Angebot für Gruppen (ab 10 Personen): Empfang durch einen Gemeindevertreter, Rundgang im Markt St. Leonhard/Forst, Feuerwehrmuseum, Gemeindeschloß, Galerie und Mostkeller, Dauer: 20 Minuten bis 1,5 Stunden.
Ortsrundwanderwege; Hiesbergwanderwege

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bushaltestelle Hauptplatz St. Leonhard/Forst
PKW : Parkplätze vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Marktgemeinde St. Leonhard/Forst, 3243 St. Leonhard am Forst, Hauptplatz 1, Tel. 02756 2204

Museumsverein
Verkehrsverein/Dorferneuerung St. Leonhard/F., ZVR-Zahl: 932296650

Sammlungsgeschichte
1995 entdeckten Funktionäre des Fremdenverkehrsvereines St. Leonhard am Forst im Gemeindehaus eine niedrige Rumpelkammer mit schönen Gewölben. In diesem "Mostkeller" wurde nach seiner Adaptierung durch Gemeindebürger auch ein Mostmuseum eingerichtet, das 1996 eröffnet wurde, wo nun alte Gegenstände, die zum Herstellen des Mostes verwendet wurden, ausgestellt sind. Derzeit sind diese Gegenstände Leihgaben der Mostbauern.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Sankt Leonhard am Forst
anzeigen
Museen außerhalb von  Sankt Leonhard am Forst im Umkreis
anzeigen