zum Inhalt der Seite

Terra Technica - Jukebox & Pinball - Time Travel Museum

 
Logo
Adresse
Chvalovice - Hate 195
66902 Znojmo

Info-Telefon
0664 4238091 (Hr. Hahn)
0664 1001517 (Kurator Hr. Freinberger)

E-Mail
marketing@terratechnica.info
pindigi@pindigi.at

Web
www.terratechnica.infowww.facebook.com/Terratechnicajukes


Objektbestand
Ca. 15 Räume, 8.500m², ca. 2.000 Objekte: 700 Jukeboxen; 250 Flippern; originales Batmobil; Flipperreihe mit Superman, Batman, Spiderman und Hulk; lebensgroße Superheldenfiguren; Auto-Oldtimer.

Öffnungszeiten
ganzjährig: Fr-So/Fei u. Ferientage 10-19 Uhr
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Fotografieren erlaubt.
Führungen nach Vereinbarung.
Audioguides und Kino mit Beamer vorhanden.

Eintrittspreise
Erwachsene: EUR 9,90
Kinder (6-16 Jahre) EUR 5,00
Kinder (bis 6 Jahre) freier Eintritt
Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder): EUR 24,00

Museums-Shop
Verkaufsartikel vorhanden: Jukeboxen Oldies, Flipper Oldies, Schallplatten, Blechschilder, Terratechnica - CULTCAFE, Schokolade in Jukeboxform, Lautsprecher, Geschenkgutscheine.
Dienstleistung: Reparatur alter Jukeboxen und Flipper

Gastronomie
Gastronomie in der Nähe

Ausflugsempfehlung
Stadt Retz, Stadt Znaim, Excalibur City

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bushaltestelle Hate, FREEPORT und 1x pro Woche fixer Bus.
PKW : Parkplätze vorhanden (PKW und Bus)

Fremdsprachen
Anmeldung erforderlich: Deutsch, Tschechisch, Englisch, Russisch und Ungarisch

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Excalibur S.r.o., Chvalovice - Hate 195, CZ 66902 Znojmo, 00420 770 105 008, marketing@terratechnica.info

Sammlungsgeschichte
Ronald "Ronnie" Seunig (Jahrgang 1964) Eigentümer und Errichter des Terra Technica begann in den 90iger Jahren Jukeboxen zu Restaurieren und zu Sammeln. Es entstand die weltgrößte und wertvollste Sammlung an Musikautomaten von 1890 bis heute. 2006 begegnete Ronnie - Günter Freinberger (Pindigi) und fand in diesem einen echten Experten und Enthusiasten für das gleiche Hobby. Günter begann 1976 Musikboxen zu Sammeln und in den 90igern konzentrierte er sich auf das Flippersammeln, mit ca. 570 Stück hat er wohl eine der größten Sammlungen weltweit in seinem Besitz .
Eröffnung mit großer Feier am 23. September 2017.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Barrierefrei zugänglich inkl. Aufzug, Behindertengerechtes WC

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Haugsdorf
anzeigen
Museen außerhalb von  Haugsdorf im Umkreis
anzeigen