zum Inhalt der Seite

Stadtmuseum Wienertor

Adresse
Landstraße 1
2410 Hainburg an der Donau

Info-Telefon
0664 2261630 (Hr. Aigner)
02165 621110 (Gemeinde)

E-Mail
museum@wienertor.at

Web
www.wienertor.atweiterer Linkwww.hainburg.at


Objektbestand
3 Geschoße, 600 m², rund 300 Objekte: Heimatmuseum, Darstellung der Geschichte der Stadt Hainburg, Zunftgegenstände, Schützenscheiben; mittelalterliche Waffen und Gebrauchsgegenstände; wissenschaftliche archäologische Ausstellung von der Jungsteinzeit bis zur Eisenzeit "Lebenswelten" (Dr. Alexandra Krenn-Leeb); kleine Sammlung über die Tabakfabrik.

Öffnungszeiten
Mai-Okt: So/Fei 12.30-17.30 Uhr; Gruppen nV
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen nur für Gruppen nach Vereinbarung


Eintrittspreise
Erwachsene EUR 4,00
Kinder u. Jugendliche (bis 19 Jahre) freier Eintritt
(NÖ Card nur für Stadtführung, 2018 kein freier Eintritt im Museum)

Gastronomie
Gastronomie im Ort

Ausflugsempfehlung
mittelalterliche Stadt (Schlossberg mit Burg)

Regionalverbund
Österreichische Bernsteinstraße
Verkehrsinformationen
öffentlich : Bahnhof Hainburg Kulturbahn
PKW : Parkplätze vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Hainburg, 2410 Hainburg an der Donau, Rathaus, Hauptplatz 23, Tel.: 02165 62111, Fax: 02165 62410, E-Mail: gemeinde@hainburg-donau.gv.at

Museumsverein
Arbeitsgruppe Stadtmuseum Wienertor

Sammlungsgeschichte
Das Museum besteht seit dem Jahr 1925 und war zunächst in der Volksschule untergebracht. Da sich diese Räume jedoch als ungeeignet erwiesen, übersiedelte das Museum zunächst in die Sparkasse, dann 1936 in das Wienertor (Wehrturm). Im Wienertor konnten sämtliche Ausstellungsstücke untergebracht werden. Die Schließung erfolgte 1978, nach einer Umgestaltung konnte es 1983 wieder eröffnet werden.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Hainburg a.d. Donau im Umkreis
anzeigen