zum Inhalt der Seite

Dr. Engelbert Dollfuß Museum

Adresse
Großmaierhof 1
3242 Texing

Info-Telefon
02755 7228
0664 9732662

E-Mail
gemeinde@texingtal.at

Web
weiterer Link


Objektbestand
5 Räume, ca. 110 Objekte, über 230 Fotos mit erläuternden Texten: Stube mit Holzboden und -decke von 1779; Bilder der Familie und aus der Jugendzeit; Dollfuß als Student, Soldat und Agrarfachmann; seine Tätigkeit im Bauernbund bis zum Landwirtschaftsminister; ein Raum ist der Zeitgeschichte von 1887 bis 1938 gewidmet; Dollfuß als Bundeskanzler, seine innen- und außenpolitischen Tätigkeiten, die innenpolitischen Vorgänge bis zu seiner Ermordung am 25. Juli 1934; Information über Dollfuß-Gedenkstätten, Gedenkbriefmarken; Literatur.

Öffnungszeiten
Mai-Okt: So/Fei 14-17 Uhr u. nV; Gruppen nVA
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen nach Voranmeldung.

Eintrittspreise
Erwachsene EUR 2,20
Gruppen und Senioren EUR 1,50
Kinder und Jugendliche (bis 15 Jahre) EUR 1,10
Führungen (ab 10 Pers.) frei, sonst EUR 3,70

Ausflugsempfehlung
Wallfahrtskirche St. Gotthard mit hl. Brunnen, Wallfahrtskirche Maria Schnee, Kreuzungspunkt mehrerer Wanderwege in Plankenstein (256, 277, 651, 652), Grüntalkogelhütte (886 m Höhe), Texingtaler und St. Georgener Rundwanderweg.

Verkehrsinformationen
PKW : Parkplätze vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Gemeinde Texingtal, 3242 Texing 24, Tel.: 02755 7228, Fax: 02755 70023

Sammlungsgeschichte
Im Geburtshaus (im Originalzustand erhalten) des ehemaligen Bundeskanzlers Dr. Engelbert Dollfuß, wurde am 14. Juni 1998 ein Museum, das ihm gewidmet ist, eröffnet.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Barrierefrei zugänglich

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Texingtal
anzeigen
Museen außerhalb von  Texingtal im Umkreis
anzeigen