zum Inhalt der Seite

Schloss Niederweiden

 
Adresse
Niederweiden 1
2292 Engelhartstetten

Info-Telefon
02285 20000

E-Mail
office@schlosshof.at

Web
www.schlosshof.at


Objektbestand
Idyllisches Jagdschloss des Prinzen Eugen von Savoyen, barockes Architekturjuwel, das die Leichtigkeit eines französischen Lustschlösschens und den Charme einer herrschaftlichen oberitalienischen Villa verbindet.

Öffnungszeiten
Mitte März-Nov: tägl. 10-18 Uhr; Gruppen nVA
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Eintrittspreise
Tageskarten Sommersaison (einlösbar 1x für für Schloss Hof und 1 x für Schloss Niederweiden, innerhalb der Sommersaison an unterschiedlichen Tagen möglich):
Erwachsene EUR 18,00
Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) EUR 10,00
Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt
Familienkarte (2 Erw., max. 3 Kinder) EUR 46,00

Jahreskarten für Standort Schloss Hof mit Schloss Niederweiden:
Erwachsene EUR 37,00
Kinder (6-18 Jahre) EUR 21,00

Gruppen:
Exklusivführungen und Packages ab ab 20 Personen gegen Voranmeldung: Tel.: +43 2285 20000 oder office@schlosshof.at

Führungen u. Audioguides:
pro Person EUR 3,00
NÖ-Card (einmaliger Eintritt, ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Gastronomie
Gatronomie im Schloss Hof (2 km)

Ausflugsempfehlung
Schloss Hof im Marchfeld, Nationalpark Donau-Auen, Archäologischer Park Carnuntum, Schloss Eckartsau, Schloss Marchegg

Regionalverbund
Marchfelder SchlösserreichNÖ Card
Verkehrsinformationen
öffentlich : mit dem Gratis Shuttle Bus von/zum Bahnhof Marchegg (Fahrzeiten auf www.schlosshof.at)
PKW : Parkplätze vorhanden (beim Schloss)

Fremdsprachen
Englisch, Slowakisch. Tschechisch, Ungarisch , Russisch, Französisch, Spanisch

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Republik Österreich, Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H., Schloß Schönbrunn/Kavalierstrakt, 1130 Wien ,Tel.: 01 81113 0, Fax: 01 8121106, info@schoenbrunn.at

Sammlungsgeschichte
Den entscheidenden Impuls für eine Revitalisierung des Schlosses gab 1986 der Marchfelder Schlösserverein. Seit damals werden laufend Sonderausstellungen abgehalten - 1986 etwa beherbergte das Schloss Niederweiden einen Teil der Ausstellung "Prinz Eugen und das barocke Österreich". Die Neueröffnung fand im Mai 2005 statt. Das Schloss war dann etwa 10 Jahre geschlossen und erst 2016 gab es wieder eine Sonderausstellung zum Thema "Franz Joseph und die Jagd" geben.
Das Schloss befindet sich etwa 2 km von Schloss Hof entfernt.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Engelhartstetten im Umkreis
anzeigen