zum Inhalt der Seite

Mohnmühlensammlung beim Mohnwirt

 
Logo
Adresse
Armschlag 9
3525 Sallingberg

Info-Telefon
02872 7421 (Mohntelefon)

E-Mail
info@mohnwirt.at

Web
www.mohnwirt.at


Objektbestand
1 Raum, etwa 2.000 Mohnmühlen (ca. 200 verschiedene Modelle) von der ältesten aus Eisenguss bis zur modernsten aus Kunststoff, die von einem 3D-Drucker gefertigt wurde.

Öffnungszeiten
April-Okt: Mi-So/Fei 9-18 Uhr; Gruppen nVA (telefonisch)
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Fotografieren ist erlaubt

Toiletten im Mohnwirtshaus sind nicht barrierefrei zugänglich. Es gibt 200 Meter weiter in der Ortsmitte ein barrierefreies WC.

Eintrittspreise
Freier Eintritt

Museums-Shop
Verkaufsartikel vorhanden im Mohnshop im Mohnwirtshaus (gegenüber):Alles rund um den Mohn, tägliche ofenfrische Mohnzelten aus der hauseigenen Mohnzelterei, Mohn-Amour Kosmetik, Mohnschokoladen, uvm?

Gastronomie
Gastronomie im Haus: Mohnwirt Neuwiesinger

Ausflugsempfehlung
Mohndorf, Burg Rappottenstein, Stift Zwettl

Verkehrsinformationen
öffentlich : Busstation Mohndorf Armschlag
PKW : Parkplätze vorhanden (beim Museum)

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Mohnwirt Neuwiesinger, Armschlag 9, 3525 Sallingberg

Sammlungsgeschichte
Der Mohnwirt Johann Neuwiesinger sammelt seit der Gründung des Mohndorfes 1989 alles rund um den Mohn. Seine Mohnmühlensammlung umfasst ca. 2000 Exemplare. Die ca. 200 verschiedenen Modelle reichen von dem ältesten aus Eisenguss bis hin zur modernsten Mohnmühle aus Kunststoff, die von einem 3D- Drucker gefertigt wurde.
Seit dem Jahr 2000 ist die Sammlung öffentlich zugänglich.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Barrierefrei zugänglich

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Sallingberg
anzeigen
Museen außerhalb von  Sallingberg im Umkreis
anzeigen