zum Inhalt der Seite

Schloss Weitra, Schlossmuseum

 
Adresse
Schloss Weitra
3970 Weitra

Info-Telefon
02856 3311 (Kulturverein)
02856 500650

E-Mail
info@schloss-weitra.at

Web
www.schloss-weitra.at


Objektbestand
13 Räume, ca. 1.500 Objekte: Geschichte der Stadt Weitra; Herrschaft der Fürstenberger; Objekte aus der Kuenringerzeit; Kunsthandwerk aus Fürstenbergischem Familienbesitz; Waldviertler Handwerk; regionale Wirtschaftsgeschichte; Beispiele des adeligen und bürgerlichen Landlebens; Forstwirtschaft und Jagd; Bierausstellung (Brauereiwesen, Bierkultur in Weitra, "Bierreliquien").
Demokratieforum Schloss Weitra: Welt des ehemaligen Eisernen Vorhangs (Multimediale Umsetzung: Videoinstallationen und Computerterminals).

Öffnungszeiten
Mai-Okt: Mo/Mi-So 10-17 Uhr; Gruppen nVA

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen und Museumspädagogik nach Voranmeldung

Eintrittspreise
Erwachsene EUR 8,50
Gruppen (ab 20 Personen) EUR 7,00/Pers.
Senioren, Studenten, Präsenzdiener EUR 7,00
Familien mit Familienpass EUR 16,00
Kinder (ab 6 Jahre) EUR 4,50
Kinder bis 6 Jahre frei!
Geführte Schulklasse pro Schüler EUR 5,50
NÖ-Card (einmaliger Eintritt)

Führung:
Gruppen unter 20 Personen Führungspauschale zzgl. Eintritt EUR 30,00
Gruppen ab 20 Personen inklusive Eintritt EUR 9,50

Museums-Shop
Kataloge, Postkarten, Regionalliteratur, Brauereisouvenirs, Kunsthandwerk

Gastronomie
Schlossrestaurant (nur bei größeren Veranstaltungen)

Ausflugsempfehlung
Altstadt Weitra, Museum Alte Textilfabrik Weitra

Regionalverbund
NÖ Card
Verkehrsinformationen
öffentlich : ab Wien Franz-Josefs-Bhf. bis Gmünd, Bus Gmünd - Weitra
PKW : A1 - S33 - Krems - Zwettl - Weitra

Fremdsprachen
Englisch

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Kulturverein Schloß Weitra, ZVR-Zahl: 515635666

Museumsverein
Kulturverein Schloß Weitra, ZVR-Zahl: 515635666

Sammlungsgeschichte
1994 war die Kuenringerstadt Weitra Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung ?Die Fürstenberger - 800 Jahre Herrschaft und Kultur in Mitteleuropa?.
Das neu adaptierte Schlossmuseum wurde am 29. April 1995 eröffnet und 1997 umgestaltet.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
ja

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Weitra im Umkreis
anzeigen