zum Inhalt der Seite

Au-Erlebnisweg Klosterneuburg

Adresse
Ausgangspunkt: links hinter der Freizeitanlage Happyland
3400 Klosterneuburg

Info-Telefon
02243 4440 (Gemeinde)

E-Mail
stadtamt@klosterneuburg.at

Web
www.klosterneuburg.atwww.bmlfuw.gv.at/umwelt/natur-artenschutz/lehrpfade/natur/Au_Klosterneuburg.html


Objektbestand
Informationstafel am Eingang; 16 interatktive Stationen zu den Themen Donau, Au, Fauna der Au, Sprungweiten von Tieren.

Öffnungszeiten
Jederzeit frei zugänglich

Besucherinformationen
anzeigen
Gastronomie
Cafes am Niedermarkt, Gaststätten im Happyland, vis-a-vis des Strandbads und an der Donau, Heurige in Klosterneuburg und Kritzendorf.

Ausflugsempfehlung
Stift Klosterneuburg, Stadtmuseum, Museen in der Rostockvilla (Mährisch-Schlesisches Heimatmuseum, Feuerwehrmuseum), Art/Brut Center Gugging, Museum Kierling, Dorfmuseum Kritzendorf, Pioniermuseum in der Magdeburgkaserne

Verkehrsinformationen
öffentlich : ÖBB Bahnhof Klosterneuburg-Kierling oder Bus bis Klosterneuburg-Niedermarkt, ca. 15 min. Fußweg bis zum Beginn des Erlebniswegs.
PKW : B14 Klosterneuburg, Richtung Freizeitzentrum Happyland, Parkplatz

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Klosterneuburg, Rathausplatz 1, 3400 Klosterneuburg, Tel.: 02243 444

Sammlungsgeschichte
Der aufwändig gestaltete Themenweg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtgemeinde Klosterneuburg, der Firma Pronatur und des WWFs. Er wurde 2006 eingerichtet.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Klosterneuburg im Umkreis
anzeigen