zum Inhalt der Seite

Historischer Rundweg "Herrschen-Hämmern-Handeln"

Karte wird geladen
Adresse
Ausgangspunkt: Rathaus, Pöchlarner Straße 17
3251 Purgstall an der Erlauf

Info-Telefon
07489 2711-20 (Bürgerbüro)

E-Mail
buergerbuero@purgstall.at
gemeinde@purgstall.at

Web
www.purgstall-erlauf.gv.at/Historis...


Objektbestand
ca. 2,5 km mit 27 Stationen: historischer Rundweg samt neuer Website und erneuerterr Beschilderung und Ergänzung von QR-Codes zum Abruf von Videos an der jeweiligen Station; die Videos können ortsunabhängig angesehen werden:
Rathaus - Betkirche - Martinskirche-Kapelle - Südtor - Marktbrücke - Brückenkreuz - Bruckschmiede - Obere Hofmühle - Wehrgraben - Wehrturm - Westmauer - Votivbild - Nordtor - Hochgericht - Schloss Purgstall - Oberjägerhaus - Graf-Schaffgotsch-(Heide-)brücke - K.u.k. Lager Schauboden - Heidehäuser - Ehemaliges Marktbrückenkreuz - Egon Schiele - Benifizium - Pranger - Pfarrkirche - Pfaffenhof Kösterhaus - Raß`sche Schulstiftung - Museum im Ledererhaus

Öffnungszeiten
ganzjährig, Führungen nV (telefonisch

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Fotografieren erlaubt; Videos abrufbar mittels QR-Code, Homepage

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
jederzeit frei zugänglich; Führungstarif:
Erwachsene EUR 6,00
Personen mit besonderen Bedürfnissen EUR 3,00
Kinder (bis 6 Jahre) gratis
Kinder (bis 15 Jahre) EUR 3,00
Sonderführungen unter 10 Pers. EUR 60,00

Gastronomie
im Ort

Ausflugsempfehlung
Museum im Ledererhaus,
Weg des Friedens,
Erlauftaler Feuerwehrmuseum
Erlaufschlucht

Regionalverbund
Eisenstraße Niederösterreich
Verkehrsinformationen
öffentlich : Erlauftalbahn: Schauboden Bahnhof
PKW : Wien: A1 und B25 bis Purgstall an der Erlauf
Parkplätze in der Umgebung

weitere Angebote
Führung durch das Erlauftaler Feuerwehrmuseum
Führung durch das Museum im Ledererhaus
Besuch einer Imkerei mit anschl. Metverkostung
Besuch diverser Firmen (Dr. Hanf, Quilthouse, SBS, etc)
Führung Historischer Rundweg ?Einst und Jetzt"

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Marktgemeinde Purgstall an der Erlauf, Pöchlarner Straße 17, 3251 Purgstall, 07489 2711; gemeinde@purgstall.at

Sammlungsgeschichte
Historische Bedeutung von Purgstall (~ 17-21 Jahrhundert) in Bezug auf den Themenwegtitel "Herrschen - Hämmern - Handeln", Beschreibung verschiedener historische Gebäude, Objekte und Gegebenheiten aus dieser Zeit.
Der historische Rundweg wurde in den 1990er Jahren errichtet und zwischen 2020 und 2022 neu gestaltet.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Für Hörbeeinträchtigte: Die Videos sind auf der Homepage in Text und mit Fotos nachlesbar.
Für Sehbeeinträchtigte: Die Videos auf der Homepage sind mit gesprochenem Text hinterlegt.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Purgstall an der Erlauf im Umkreis
anzeigen