zum Inhalt der Seite

Kaiserhaus Baden

Karte wird geladen
 
Adresse
Hauptplatz 17
2500 Baden

Info-Telefon
02252 86800-577 (zu ÖZ)
02252 86800 580

E-Mail
kaiserhaus@baden.gv.at
museum@baden.gv.at

Web
www.kaiserhaus-baden.atwww.facebook.com/KaiserhausBaden


Objektbestand
6 Räume, 249 m², ca. 200 Objekte ausgestellt

Öffnungszeiten
Ende April-Anfang Nov: Di-So/Fei 10-18 Uhr; Gruppen nV
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen Sa/So/Fei: 16 Uhr
Familienführung; jeden 1. Samstag im Monat 14.00 Uhr


Ausstellung im 1. Stock

Eintrittspreise
Erwachsene: EUR 8,00
Gruppen (ab 10 Personen), Senioren: EUR 6,00
Schüler und Schülerinnen, Studierende: EUR 6,00
Familienkarte: EUR 12,00 (max 2 Erw. und 3 Kinder)
Führung: EUR 3,00
NÖ Card (1x freier Eintritt)

Gastronomie
Gastronomie im Haus

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bahnhof Josefsplatz (Badner Bahn), ca. 3 Minuten Fußweg bis zum Museum (am Hauptplatz) oder Bahnhof Baden, ca. 9 Minuten Fußweg bs zum Museum (am Hauptplatz)
PKW : Parkplätze vorhanden (Parkdeck Römertherme und Parkhaus Casino)

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Baden, 2500 Baden, Rathausplatz 1, Tel.: 02252 86800

Sammlungsgeschichte
Das vom französischen Architekten Charles de Moreau geplante Stadtpalais am Badener Hauptplatz wurde 1813 von Kaiser Franz I. erworben, der in weiterer Folge fast jedes Jahr mit seiner Familie zur Sommerfrische nach Baden kam. Ab 1917 war es Sitz des Armeeoberkommandos, heute befindet sich das Palais im Besitz der Stadt Baden. Es finden dort regelmäßig Ausstellungen statt, zuletzt MYTHOS LUDWIG VAN, ?Baden ? Zentrum der Macht? und ?Die Gartenmanie der Habsburger?.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Baden im Umkreis
anzeigen