zum Inhalt der Seite

Erlauftaler Feuerwehrmuseum

Adresse
Pöchlarner Straße 56
3251 Purgstall an der Erlauf

Info-Telefon
0664 5842958 (Museumsleiter, Hr. Wiesenhofer)

E-Mail
franzwiesenhofer@web.de

Web
museum.ff-purgstall.at


Objektbestand
2 Räume, 2.500 Objekte: Geschichtliche und technische Entwicklung des Feuerwehrwesens in Niederösterreich; historische Feuerwehrgeräte von der Stockspritze bis zu den modernen Einsatzfahrzeugen von heute; Helmsammlung, Kommandantendegen- und -schwertersammlung; Bibliothek; Abriss der Ortsgeschichte Purgstalls.

Öffnungszeiten
Mai-Okt: Sa/So/Fei 13-17 Uhr; Gruppen nVA (telefonisch)
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen, Videos, Lernbehelfe ("Hilfe es brennt!")

Jeden 1. Samstag im Monat finden Rundfahrten mit Feuerwehroldtimern von 13-17 Uhr statt. Die Kinder können an diesen Tagen mit einer alten Karrenspritze einen "Löschangriff" durchführen.

Ferraculusspiel für Kinder: Die Kinder erhalten einen Ausweis, eine Schatzkarte und ein Rätselblatt. Sie müssen verschiedene Fragen beantworten um an den Schatz zu kommen.

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 5,00
Gruppen/Pers. EUR 4,50/Pers.
Kinder/Schüler EUR 3,50
Familienkarte EUR 12,00
NÖ-Card (unbeschränkter Eintritt, ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Museums-Shop
Verkaufsartikel vorhanden: Feuerwehrutensilien, Feuerwehrkinderhelme, Stofftiere, Postkarten, Sonderkuverts, Literatur

Gastronomie
Gastronomie im Ort

Ausflugsempfehlung
In Purgstall: Wald- und Flurgehölzlehrpfad, Erlaufschlucht (Naturdenkmal), "Weg des Friedens" (4 km Rundweg), Museum im Ledererhaus.
Historischer Rundweg "Herrschen, Hämmern, Handeln", Tierpark Hochrieß.

Regionalverbund
Eisenstraße NiederösterreichNÖ Card
Verkehrsinformationen
öffentlich : Bahnhof Purgstall (ca. 10min Fußweg)
PKW : Parkplätze vorhanden (beim Museum)

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Freiwillige Feuerwehr Purgstall a.d. Erlauf, Pöchlarnerstraße 56, 3251 Purgstall an der Erlauf, Tel. 0664 5842958

Sammlungsgeschichte
Das Museum wurde 1971 eröffnet. Nach dem Neubau des Feuerwehrhauses, der Restaurierung und der Ordnung der Bestände übersiedelte das Museum und wurde am 19. September 1992 als "Erlauftaler Feuerwehrmuseum" neu eröffnet. 1993 wurde das Museum mit dem Österreichischen Museumspreis (2. Platz) ausgezeichnet.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
teilweise barrierefrei

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Purgstall an der Erlauf
anzeigen
Museen außerhalb von  Purgstall an der Erlauf im Umkreis
anzeigen