zum Inhalt der Seite

Heimatstube Reingers

 
Adresse
Reingers
3863 Reingers

Info-Telefon
02863 8208 (Gemeinde)

E-Mail
gemeinde@reingers.at

Web
www.reingers.at/Heimatstube_Reinger...www.themenwege.eu/de/museum


Objektbestand
2 Räume: Dauerausstellung mit Dokumentation und Bildarchiv über Neubistritz (heute Tschechien); Ausgangspunkt des grenzüberscheitenden Themenwegs "Weg des 20. Jahrhunderts"; 3D-animierter Film über den nach 1945 zerstörten Ort Romau (Rundgang durch das Dorf).

Öffnungszeiten
ganzjährig: tägl. 8-17 Uhr; Schlüsselabholung am Gemeindeamt u. im Gasthof Uitz

Besucherinformationen
anzeigen
Eintrittspreise
Freier Eintritt

Gastronomie
Gasthof vis-a-vis

Ausflugsempfehlung
Käsemacherwelt Reingers, Naturpark Heidenreichstein, Unterwasserreich Schrems

Verkehrsinformationen
PKW : B5 über Heidenreichstein, ab Eisgarn Richtung Leopoldsdorf, Parkplätze vorhanden

Fremdsprachen
tschechische Informationstafeln

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Gemeinde Reingers, 3863 Reingers 81, Tel.: 02863 8208, Fax.: 0286 8208 4

Sammlungsgeschichte
1972 übernahm die Gemeinde Reingers die Patenschaft für die Landsmannschaft Neubistritz in Österreich. Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens dieser Patenschaft wurde ein Ausstellungsraum für die Gestaltung einer Heimatstube zur Verfügung gestellt. Die als Dauerschau konzipierte "Neubistritzer Heimatstube" konnte am 5. Juni 1982 anlässlich des Patenschaftsjubiläums eröffnet werden. Eine Neugestaltung wurde 2007/08 durchgeführt und am 18. Mai 2008 wurde die Heimatstube als Station des grenzüberschreitenden Themenwegs "Weg des 20. Jahrhunderts" eröffnet.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
ja

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Reingers
anzeigen
Museen außerhalb von  Reingers im Umkreis
anzeigen