zum Inhalt der Seite

Burgmuseum Heidenreichstein

 
Adresse
Schremser Straße 1
3860 Heidenreichstein

Info-Telefon
02862 52268

E-Mail
forstamt@kinsky-heidenreichstein.at

Web
www.kinsky-heidenreichstein.atwww.heidenreichstein.gv.at


Objektbestand
14 Räume: Die ältesten Teile der Burg um 1160; zwei Zugbrücken; Einrichtung aus den verschiedensten Zeitepochen, unter anderem ein gotischer Schrank, eine tausendjährige Tischplatte und unzählige Truhen, Tische und Stühle aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock;
Ausstellung über die Adelsfamilien und Burgherrn zu Heidenreichstein Kinsky - Van der Straten - Palffy.

Öffnungszeiten
Nur mit Führung zu besichtigen! Mitte April-Mitte Okt: Di-So 10, 11, 14, 15 u. 16 Uhr; Gruppen nVA

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen tägl. außer Mo um 10, 11, 14, 15 und 16 Uhr, Gruppen nach Voranmeldung.

Ausstellung über die Adelsfamilien und Burgherren zu Heidenreichstein. Kinsky - Van der Straten - Palffy.

Im Rahmen der Führung sehen Sie ausgewählte Exponate und erfahren Persönliches aus dem Leben und Wirken dieser Adelsfamilien.
Dauer der Führung ca. 30 Min., Gruppengröße max. 15 Pers. (für Kindergruppen eher nicht geeignet)
Termine: 12 Uhr
Erwachsene EUR 8,50/Pers.
Kinder EUR 4,50/Pers.

Kombiangebot (Burgmuseum + Ausstellung):
Dauer ca. 1,5 Std.
Termine 11 Uhr bzw. 16 Uhr
Erwachsene EUR 15,00/Pers.
Kinder EUR 10,00/Pers.

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 10,00
Kinder (6-15 Jahren) EUR 5,50
Schüler, Studenten bis 26 Jahre & Senioren mit Ausweis - oder ab 60/65 Jahre EUR 8,50
Gruppen ab 20 Personen EUR 7,50/Pers
Schulgruppen (pro Klasse 2 Begleiter frei) EUR 4,50

Museums-Shop
Ansichtskarten und Bücher

Ausflugsempfehlung
Torf- und Moormuseum Heidenreichstein, Weber-Museum (Firma Amstetter, Heidenreichstein), Naturpark Hochmoor-Gemeindeau mit Wald- und Moorlehrpfad in Heidenreichstein, Litschau (Herrensee), Brand-Nagelberg (Glasschleifereien), Gmünd (Naturpark Blockheide), KunsthausSchrems

Verkehrsinformationen
öffentlich : Bundesbus
PKW : von Wien über Horn und Waidhofen/Thaya, von Linz über Freistadt und Gmünd, Parkplätze vorhanden

Fremdsprachen
Englisch nach Voranmeldung
Hand-Outs: In Tschechisch, Ungarisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Kinsky´sches Forstamt, 3860 Heidenreichstein, Burg Heidenreichstein, Schremserstraße 1, Tel.: 02862 52268, Fax: 02862 52268-5

Sammlungsgeschichte
Die größte Wasserburg Niederösterreichs und ihre Sammlungen können seit den Nachkriegsjahren besichtigt werden.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Heidenreichstein im Umkreis
anzeigen