zum Inhalt der Seite

Mostviertelmuseum "mostMUSIK" Haag

 
Logo
Adresse
Sportplatzstraße 5
3350 Haag

Info-Telefon
07434 42423 (Stadtgemeinde Haag)
07434 42423-16 (Fr. Gaßner)

E-Mail
stadtamt@haag.gv.at

Web
www.mostviertelmuseum.atwww.stadthaag.at


Objektbestand
Ebenerdige Ausstellungsfläche 500 m², Galerie 200 m², über 1.000 Objekte: 4 große Themenbereiche die durch optische, akustische und mechanische Effekte ergänzt werden ("CURIOSA", "MYSTICA", "AGRONOMIA", "MOST-MUSICA"); Geräte der bäuerlichen Kultur und Arbeitswelt (19. Jh.); bäuerliche Wohnkultur und Hauswirtschaft; Mobiliar; Frauentrachten; Mostwirtschaft; historische Filme zu landwirtschaftlichen und handwerklichen Arbeitsbereichen; passende Volksmusik zu den Themen; "Georgica curiosa" (= ein Lehrbuch zur Haus- und Landwirtschaft, 17. Jh.).

Öffnungszeiten
ganzjährig nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen nach Vereinbarung, Voranmeldung erforderlich. Museumspädagogik: Museumsprogramme entsprechend den Altersgruppen. Von Kindergarten bis 3./4. Hauptschule/AHS. Fotografieren erlaubt.


Eintrittspreise
Erwachsene EUR 3,00
Kinder EUR 1,50
Gruppenpreise (ab 10 Pers.):
Erwachsene EUR 2,00
Kinder EUR 1,00
Bei Führungen pro Gruppe eine Führungspauschale als Erhaltungsbeitrag EUR 16,00
Bei Schulklassen und Kindergartengruppen keine Führungspauschale.

Gastronomie
Gastronomiebetrieb in der Mostviertelhalle, Gasthöfe in der Stadt

Ausflugsempfehlung
Tierpark Stadt Haag; Frei zugängliche Kunstarkade in der Wiener Straße des Stadtzentrums; Historischer Hauptplatz und Zentrum mit sehenswerten Gebäuden der Stadt Haag; NÖ Freilichtmuseum Haag; Barockes Badehaus des Schlosses Salaberg; 4 markierte Rundwanderwege (jeweilige Längen zwischen 13 und 19 km); beschilderte Radrouten.

Verkehrsinformationen
öffentlich : Westbahn (Haltestelle Stadt Haag), ca. 15 Minuten Fußweg durch die Stadt.
Busverbindung Steyr - Haag (Busstation Gerichtsparkplatz - ca. 5 Minuten Fußweg durch das Stadtzentrum)
PKW : Großer Parkplatz vor dem Museum vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Haag, 3350 Haag, Hauptplatz 4, Tel.: 07434 42423

Sammlungsgeschichte
Das Mostviertelmuseum Haag wurde 1968 gegründet und 1979 im Rahmen des Haager Volksfestes von Landeshauptmann Ökonomierat Andreas Maurer eröffnet. Es zeigt eine umfangreiche Darstellung jenes Wirtschaftszweiges, der dem westlichen Teil Niederösterreichs seinen Namen gab. Ein Obergeschoß in der Form einer Holzgalerie wurde 1982 eingebaut. 2001 konnte die stilgerechte Umgestaltung der Fassade im Aussehen eines Vierkanthofes durchgeführt werden. 2006 erfolgte nach einem künstlerisch-wissenschaftlichen Konzept eine ergänzende bildliche, textliche und musikalische Präsentation.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
ja, teilweise

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Haag im Umkreis
anzeigen