zum Inhalt der Seite

Museumsdorf Krumbach

 
Adresse
Bürgerspital 2
2851 Krumbach

Info-Telefon
02647 42238-20 (Gemeinde)

E-Mail
info@museum-krumbach.at

Web
www.museum-krumbach.atwww.facebook.com/Museumsdorf2851


Objektbestand
Freilichtmuseum mit Nebengebäuden: Kapelle, Rauchküche, Bauernhaus, Ölstampfmühle, Schmiede, Schüttkasten, Stadel; Geschichte Krumbachs; bäuerliches und religiöses Leben der Buckligen Welt.

Öffnungszeiten
1.5.-26.10.: Sa/So/Fei 14-18 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr), Gruppen nVA

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Während der Öffnungszeiten des Museums ist eine Führung im Eintrittspreis inkludiert. Dauer: ca. 60 Min.
Nach Voranmeldung werden auch Führungen für Menschen mit Sehbehinderung angeboten.

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 6,00
Kinder (6-15 Jahre) EUR 4,00
Lehrlinge, Studierende, SeniorInnen, Grundwehr- u. Zivildiener EUR 5,00
Familienkarte EUR 12,00
Gruppen ab 10 Pers. EUR 5,00/Pers.
NÖ-Card (freier Eintritt)

Gastronomie
Gasthäuser, Kaffeehäuser, Kultur- und Sportzentrum

Ausflugsempfehlung
Aussichtswarte Hochneukirchen, Bad Schönau Kurpark, Wehrkirchenstraße

Regionalverbund
NÖ Card
Verkehrsinformationen
öffentlich : Südbahn, Aspangbahn, Bus
PKW : von Wien: A2 - Abfahrt Krumbach

Fremdsprachen
Englisch auf Anfrage

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Marktgemeinde Krumbach, 2851 Krumbach, Marktstraße 17, Tel. 02647/42238, Fax 02647/42238-22, Mail: gemeinde@krumbach-noe.gv.at

Sammlungsgeschichte
Die Planung zur Errichtung eines Museums reicht in das Jahr 1958 zurück. Die bereits vorhandenen Museumsobjekte mussten deponiert werden, bis die Gemeinde um 1975 mit der Renovierung des ehemaligen Bürgerspitals begann.
Parallel zum systematischen Aufbau der Sammlung entstand eine freilichtmuseale Anlage, die ab 1976 öffentlich zugänglich war. Das Museum wurde auch danach laufend erweitert, 1996 neu gestaltet und als "Museumsdorf Krumbach" wiedereröffnet.
Die Eröffnung nach einer erneuten Umgestaltung fand am 28. April 2019 statt.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Führungen für Menschen mit Sehbehinderung sind möglich; das Museumsdorf ist für Rollstuhlfahrer nur schwer zugänglich, eine Begleitperson wird dringend empfohlen!

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Krumbach im Umkreis
anzeigen