zum Inhalt der Seite

Gottfried von Einem Haus

Adresse
Oberdürnbach 7
3721 Oberdürnbach

Info-Telefon
0664 4724795 (Fr. Wieland-Weiser)

E-Mail
brigitteweiser88@gmail.com
gottfriedvoneinemdorf@maissau.at

Web
www.maissau.at/Gottfried_von_Einem_...www.maissau.at


Objektbestand
Dokumentation zu Leben und Werk des Komponisten; originale Einrichtung; Klavier; Schaukelschaf aus dem Waldviertel; Schreibtisch mit Arbeitsutensilien, Brille, Feder, Tinte; Totenmaske; Musikgeschichte das 20. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten
Mai-Mitte Okt: nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen, Kinderveranstaltung "Musik mit allen Sinnen"

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 3,50
Schüler, Senioren und Gruppen EUR 2,50
Kinder freier Eintritt

Gastronomie
TOP Heurige in Maissau

Ausflugsempfehlung
Gottfried von Einem-Wanderweg, Amethyst Welt Maissau, nähere Informationen auf www.maissau.at

Verkehrsinformationen
öffentlich : ab Wien Zug bis Bahnhof Limberg-Maissau, 2 km entfernt
PKW : B4 bis Maissau, dann Abzweigung nach Oberdürnbach

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Maissau, Franz Gilly Gasse 7, 3712 Maissau, Tel.: 02958 822 71, Fax: 02958 82271-5, E-Mail: gemeinde@maissau.at

Sammlungsgeschichte
Seinen Lebensabend verbrachte der erfolgreiche österreichische Komponist Gottfried von Einem in der ehemaligen Volksschule von Oberdürnbach bei Maissau. Nach seinem Tod am 12. Juli 1996 wurde dieser Ort seines Schaffens von seiner Frau Lotte Ingrisch der Stadtgemeinde Maissau geschenkt und am zweiten Todestag des Komponisten als Gottfried von Einem-Gedenkstätte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

weitere Museen in Maissau
anzeigen
Museen außerhalb von  Maissau im Umkreis
anzeigen