zum Inhalt der Seite

Mittelalterliche Fluchtanlagen

 
Adresse
Hauptplatz/Abt-Karl-Straße
2041 Wullersdorf

Info-Telefon
02951 8660
02951 8203 (Hr. Thürr, Ortsführungen)
0676 3875800 (Fr. Dick)

E-Mail
armenhaus@wullersdorf.at

Web
weiterer Link


Objektbestand
Unterirdische Fluchtanlagen aus dem Mittelalter, etwa 170 Laufmeter sind besichtigbar: Eingangsraum, Vorraum zur Kaiserstiege (Grundmauern der ehemaligen Burg), "Fleischkammer", Erzherzog "Fertinant"-Keller (Eisgrube), großer Sanddom, Kirchenweg und "Schutthalde"; "Hühnerleiter" führt in weitere 3 Meter Tiefe und zu in Sand gegrabenen Gängen mit Ritzungen in den Wänden (älteste Jahreszahl 1437).

Öffnungszeiten
ganzjährig nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Geführte Besichtigung des Ortes und der Fluchtanlagen, auf Anfrage

Eintrittspreise
Freie Spende.

Gastronomie
Gasthäuser im Ort, Heurigenlokale in den umliegenden Orten

Ausflugsempfehlung
Sehenswertes im Ort (Besichtigung im Rahmen einer Führung): Schwertarmbaum, Forumstein, Burgmauer, alte Schule, Lebzelterhaus, Strobl-Haus, Bürgerhäuser, Pranger aus dem 15. Jahrhundert, Pfarrkirche St. Georg (Jakob Brandtauer-Kirche), Armenhaus/Choleraspital, Bauernmuseum Kalladorf (2 km entfernt), Schöngrabern (Romanische Kirche, Steinerne Bibel, 4 km entfernt)

Verkehrsinformationen
öffentlich : ab Wien Zug bis Bahnstation Hetzmannsdorf-Wullersdorf, ca. 15 Minuten Gehweg; Autobusverbindung vom Bahnhof Hollabrunn.
PKW : Wien - Stockerau - Hollabrunn A22, B303 (Suttenbrunn/Schöngrabern/Grund) - Wullersdorf, Parkplätze vorhanden

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Marktgemeinde Wullersdorf, 2041 Wullersdorf, Bahnstraße 255, Tel.: 02951 8433, Fax: 02951 8272, E-Mail: gemeinde@wullersdorf.at

Museumsverein
Wullersdorfer Geschichts-Verein, ZVR-Zahl: 539906567

Sammlungsgeschichte
Die Zugänglichmachung erfolgte im Jahr 2002, nachdem ein Jahr zuvor ein Auto am Hauptplatz durch den Asphalt gebrochen war. Zur Gestaltung des Eingangsraumes siehe Wullersdorfer Ziegelmuseum.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Wullersdorf im Umkreis
anzeigen