zum Inhalt der Seite

UnterWasserReich, Naturpark Schrems

 
Adresse
Moorbadstraße 4
3943 Schrems

Info-Telefon
02853 76334

E-Mail
info@unterwasserreich.at

Web
www.unterwasserreich.atwww.facebook.com/unterwasserreich


Objektbestand
Besucherzentrum des Naturpark Hochmoor, Erlebnis-Ausstellung zum Thema Moore und Teiche des Waldviertels, täglich Mikroskop-Liveshows, große Aquarien, Wassergarten, Fischottergehege.

Öffnungszeiten
April-Okt: tägl. 10-17 Uhr

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen für Gruppen jederzeit auf Anfrage
Mikroskop-Liveshow: täglich 11.30 und 15 Uhr
Otter-Schaufütterungen: täglich 10.30, 13.30 und 16 Uhr

Führungen durch das UnterWasserReich und den Naturpark für Gruppen, Schulprogramme;
Wassergarten mit verschiedenen Feuchtwiesenarten, Seilzugfloße, Wasserparcours, Otter-Indoorbau, selbst mikroskipieren, Spielplatz uvm.

Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 10,00
Senioren, Studenten, Gruppen (ab 10 Pers.) EUR 8,00
Kinder u. Jugendliche 6-18 Jahre EUR 7,00
Kinder unter 6 Jahre freier Eintritt
Familienkarte EUR 23,00
Schulklassen ohne Führung (ab 20 Schüler) EUR 6,00
Saisonkarte Erwachsene: EUR 23,00
Saisonkarte Kinder und Jugendliche: EUR 16,00

NÖ Card (einmaliger Eintritt inklusive Otter-Schaufütterung und Mikrskop-Liveshow zu den festgelegten Zeiten)

Museums-Shop
Shop

Gastronomie
Cafe mit großer Terrasse am Teich

Ausflugsempfehlung
Das Kunstmuseum Waldviertel, Naturpark Blockheide, Naturpark Heidenreichsteiner Moor, Waldviertler Hoftheater, Waldviertler Schuhwerkstatt

Regionalverbund
NÖ CardTopausflugsziele Niederösterreich
Verkehrsinformationen
PKW : ab Wien auf der A22 bis Stockerau Nord bis Abfahrt Horn (B4 Horner Bundesstraße), B2 (Waldviertler-Bundesstr.) bis Schrems

Ab A1 Westautobahn: Abfahrt St. Pölten Ost, Richtung Krems, S33 Kremser-Schnellstraße, B37 bis Zwettl, B36 bis Vitis, B2 Waldviertler Bundesstraße bis Schrems

Ab Linz: A7 Mühlkreisautobahn, B310 Mühlviertler Bundesstraße bis Freistadt, B38 Böhmerwald Bundesstraße, B41 Gmünder Bundesstraße bis Schrems.
Öffentliche Parkplätze vorhanden.

Fremdsprachen
Ausstellung in Tschechisch und Englisch

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
UnterWasserRreich - Naturpark Hochmoor Schrems, BetriebsgesmbH, Moorbadstraße 4, 3943 Schrems, Tel.: 02853 76334

Sammlungsgeschichte
Der Naturpark Schrems wurde im Jahr 2000 unter Naturschutz gestellt. Mit dem Bau des Besucherzentrums wurde im März 2005 begonnen, eröffnet wurde es 2006.
Es bietet auch Informationen über die Ramsar-Gebiete und Konventionen zum Schutz von international bedeutenden Feuchtgebieten.
Seit 2014 wird auch eine Ausstellungsmöglichkeit für private Künstler mit Waldviertel-Bezug geboten und am 5. April 2014 wurde der "Wassergarten" eröffnet.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Schrems im Umkreis
anzeigen