zum Inhalt der Seite

Privatausstellung "Schätze der Vergangenheit"

 
Adresse
Dr. Besenböck Straße 10
3943 Schrems

Info-Telefon
0664 2186404

E-Mail
marietta.t@aon.at
karl.t@aon.at

Web
www.waldviertel.at/ausflugsplaner/a...


Objektbestand
Alltagsobjekte aus der Region und dem angrenzenden Tschechien; Möbel, Werkzeug, Arbeitsgeräte, Geschirr, Keramik; Schaugarten (Blumen, Kräuter, Getreidesorten) mit Biotop, kleine Kneippanlage, Aromadufthütte, Jausenhütte, gemütliche Weinfässer; Brotbacken und Klöppeln.

Öffnungszeiten
April-Sept: Mo/Di/Do 9-18 Uhr u. nV

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen EUR 1,00
Brotbacken (nach Voranmeldung, Aufpreis EUR 2,50 pro Person, Dauer: ca. 3 Stunden)
Klöppeln (nach Vereinbarung, Aufpreis EUR 5,00 pro Person)

Eintrittspreise
Erwachsene EUR 4,00
Kinder EUR 2,00
NÖ-Card (unbeschränkter Eintritt)
Außerhalb der Öffnungszeiten Aufpreis von EUR 1,00 pro Person.

Museums-Shop
Museumsshop: Kunsthandwerk, Produkte aus Klöppelspitzen, bäuerliche Produkte, Andenken u.a.

Gastronomie
Museumscafe mit Imbiss

Ausflugsempfehlung
Naturpark - Hochmoor Schrems und Naturpark-Blockheide, Unterwasser Reich, Kunstmuseum Schrems.

Regionalverbund
NÖ Card
Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Karl und Marietta Tröstl, Dr. Besenböck Straße 10, 3943 Schrems

Museumsverein
Museumsverein für Volkskultur "Schätze der Vergangenheit", ZVR-Zahl: 773498832

Sammlungsgeschichte
Der Sammelbeginn wurde im kleinen Rahmen bereits 1960 begonnen. Seit 1990 wurde intensiveres Sammeln betrieben. Im Jahr 2002 wurde eine Privatsammlung aufgebaut, die seit 1. April 2008 öffentlich zugänglich ist.

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Schrems im Umkreis
anzeigen