zum Inhalt der Seite

SONNENWELT Großschönau

 
Logo
Adresse
Sonnenplatz 1
3922 Großschönau

Info-Telefon
02815 7727050

E-Mail
office@sonnenwelt.at

Web
www.sonnenwelt.atwww.facebook.com/Sonnenwelt


Objektbestand
2.000 m²: Interaktive multimediale Erlebniswelt; "Mensch und Energie", Energieeinsparung; Energieeffizienz; Leben und Wohnen in unterschiedlichen Zeiten; Menschheitsgeschichte; Klimaschutz und Nachhaltigkeit; Mitmach-Stationen.

Öffnungszeiten
April-Okt: Di-So 9-17 Uhr, Mo wenn Fei (letzter Einlass 16 Uhr); Gruppen nVA u. nV

Besucherinformationen
anzeigen
Vermittlungsangebot vorhanden
Eintrittspreise
Erwachsene EUR 11,50
Kinder (6-15 Jahre) EUR 7,50
Kinder unter 6 Jahren frei
Familien (2 Erwachsene u. 2 Kinder) EUR 29,00 jedes weitere Kind EUR 6,50
Schulklassen (pro Person) EUR 6,50
Senioren (ab 60 Jahren), Studenten (bis 25 Jahre), Präsenz- u. Zivildiener, Menschen mit Behinderung, Gruppen (ab 20 Personen) EUR 9,50
Gratis mit NÖ-Card (Aufpreis bei Gruppen-Führungen EUR 4,00)

Museums-Shop
Im SONNENWELT-Shop findet man alles, was das Herz eines Waldviertel-Liebhabers begehrt: von Mohn- und Kräuterspezialitäten über Waldviertler Whisky und Liköre bis hin zu traditionellen Kochbüchern. Darüber hinaus werden passend zum Thema der SONNENWELT Energiebaukästen, Solarspielzeug und Fachbücher für alle Altersgruppen angeboten.

Gastronomie
Besucher können sich im Café der Ausstellung erfrischen. Wir versorgen Sie mit regionalen Köstlichkeiten und kleinen Snacks.

Ausflugsempfehlung
Wünschelruten-Weg, Sternzeichen-Park, Holzskulpturen, Schloss Weitra, Alte Textilfabrik, Braumuseum, Gmünd

Regionalverbund
NÖ CardTopausflugsziele Niederösterreich
Verkehrsinformationen
öffentlich : ab Wien: Franz-Josef-Bahnhof nach Gmünd, von dort Busanbindung
PKW : ab Wien: A22 Richtung Krems/St. Pölten, dann S5, weiter auf B37 Richtung Zwettl, anschließend B38 und auf L72 bis Großschönau. NEU: Bei Umfahrung Zwettl, Abfahrt Weitra nehmen.

Fremdsprachen
Englisch, Tschechisch

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Verein SONNENPLATZ Großschönau, ZVR-Zahl: 090974726

Museumsverein
Verein SONNENPLATZ Großschönau, ZVR-Zahl: 090974726

Sammlungsgeschichte
In der Marktgemeinde Großschönau beschäftigt man sich seit 1972 mit den Themen Ressourcenschonung, erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe.
Die Eröffnung der Sonnenwelt erfolgte am 4. Mai 2013.
Nominiert wurde die SONNENWELT für den Energy Globe Award 2014, in der Kategorie "Erde". Zwei ganz besondere Auszeichnungen konnte die Ausstellung 2014 nach Großschönau holen. So wurde die Erlebnisausstellung von der UNESCO als UN Dekadenprojekt für nachhaltige Bildung ausgezeichnet. Eine weitere ganz besondere Prämierung ist der SONNENWELT mit dem Österreichischen Klimaschutzpreis 2014 in der Kategorie "Tägliches Leben" zuteil geworden.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Für Rollstuhlfahrer barrierefrei gestaltet, Parkplatz für Rollstuhlfahrer und für Familien, WC barrierefrei zugänglich, Wickelmöglichkeiten, Assistenzhunde sind gestattet

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Großschönau im Umkreis
anzeigen