zum Inhalt der Seite

Egon Schiele-Weg - auf den Spuren der Kindheit des Künstlers

 
Adresse
Ausgangspunkt: Bahnhofstraße 69
3430 Tulln

Info-Telefon
02272 690135 (Hr. Pimperl)
02272 67566 (Tourismus-Information)

E-Mail
stadtamt@tulln.at

Web
erleben.tulln.at/kunst/egon-schiele...


Objektbestand
Themenweg durch die Stadt Tulln, 13 Stationen, 3,6 km: Jugendjahre Egon Schieles; vom Geburtshaus am Hauptbahnhof über die ehemalige Volksschule Schieles bis zum Familiengrab am Tullner Friedhof; moderne Klein-Kunstobjekte des Tullner Künstlers Gert Linke bei den Stationen; Informationstafeln, ein Plan und multimediale Informationen im Internet.

Öffnungszeiten
jederzeit frei zugänglich

Besucherinformationen
anzeigen
Besucherservice
Führungen für Erwachsene sowie für Schluklassen nach Vereinbarung.

Gastronomie
Restaurants und Cafes in Tulln

Ausflugsempfehlung
Donaulände, Egon Schiele-Museum, Egon Schiele-Geburtshaus, Römermuseum, Österreichisches Zuckermuseum, Hundertwasser-Schiff "Regentag", Tullner Museen im Minoritenkloster, die GARTEN TULLN, Donaulände

Verkehrsinformationen
öffentlich : ab Wien: Franz Josefs Bahnhof bis Tulln
PKW : B19, S5, A22

Hintergrundinformationen
anzeigen
Rechtsträger
Stadtgemeinde Tulln, 3430 Tulln, Minoritenplatz 1, Tel. 02272 6900, E-Mail: stadtamt@tulln.at

Sammlungsgeschichte
Die Eröffnung des Themenweges erfolgte am 16. Mai 2014 und zeigt Orte der Kindheit des in Tulln geborenen Künstlers.

Barrierefreiheit
anzeigen
Information zur Barrierefreiheit
Barrierefrei

aktuelle Veranstaltungen
anzeigen

Museen außerhalb von  Tulln an der Donau im Umkreis
anzeigen