zum Inhalt der Seite

Farbholzschnitte

Ausstellungen Kunst
merken ein/aus

Termine und Beginnzeiten

01.03.2022 bis 20.11.2022

Information:

Franz Traunfellner (1913 -1986), lebte auf einem kleinen Bauernhof in Gerersdorf bei Pöggstall. Als Maler und Holzschneider Autodidakt, erlernte er die Radiertechniken bei Professor Kromar von Hohenwolf (Melk) und die Lithographie als Gastschüler der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Ab 1963 lebte er als freischaffender Künstler.

Mitglied der Gesellschaft Bildender Künstler (Künstlerhaus) Wien, des Kunstvereines Salzburg und anderer namhafter Kunstvereine. Werke unter anderem im Besitz der Albertina Wien, der Österreichischen Galerie Belvedere sowie in in- und ausländischen Sammlungen. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, Publikationen in Büchern, Rundfunk und Fernsehen. Studienreisen in mehrere europäische Länder.

Veranstaltungsort:

Franz Traunfellner Dokumentation, Pöggstall

Kontakt:

Franz Traunfellner-Dokumentation und Traunfellnerweg

Adresse
Hauptplatz 1, Schloss
3650 Pöggstall

Info-Telefon
02758 2383-25 (Museumskassa)
02758 3310 (Gemeindeamt Pöggstall)

E-Mail
schloss@poeggstall.at
gemeinde@poeggstall.at

Web
www.poeggstall.atweiterer Link
Öffnungszeiten
März-Mitte Nov: Di-So 9-17 Uhr; Gruppen jederzeit nVA; Traunfellnerweg: jederzeit frei zugänglich
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!


zum Veranstalter