zum Inhalt der Seite

Mensch.Boden.Technik - 7.500 Jahre Landwirtschaft

Ausstellungen Natur- und Kulturgeschichte
merken ein/aus

Termine und Beginnzeiten

06.05.2022 bis 15.11.2022

Information:

Der Landwirt Ernst Mader sammelte zeitlebens bäuerliche Geräte. Er schenkte die Sammlung der Stadtgemeinde Horn, welche seit 1983 in einem Zubau zum Höbarthmuseum bewundert werden konnte. Seit Herbst 2021 wartet eine komplett neu aufgestellte Landwirtschaftsausstellung.

Neben Techniken, Geräten und Maschinen, von der Handsichel über den Holzpflug des 18.Jh. bis zum Lanz Bulldog, stehen die Menschen und deren Arbeit in dieser Ausstellung im Vordergrund. Wie sah die Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau aus? Wie veränderte sich die Nutztierhaltung oder die Bodenbearbeitung in den letzten 100 Jahren.

Veranstaltungsort:

Museum Horn

Kontakt:

Museum Horn

Adresse
Wiener Straße 4
3580 Horn

Info-Telefon
02982 2372

E-Mail
museum@horn.gv.at

Web
www.museumhorn.at/home/www.facebook.com/museumhorn
Öffnungszeiten
April-Mitte Nov: Di-So 10-16 Uhr; Gruppen nV (telefonisch)
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!


zum Veranstalter