zum Inhalt der Seite

Römische Geschichte von Traismauer

Ausstellungen Natur- und Kulturgeschichte
merken ein/aus

Termine und Beginnzeiten

15.05.2022 bis 31.10.2022

Information:

Im Stadtbild von Traismauer sind noch deutlich die Umrisse des Reiterkastells sichtbar: die mittelalterliche Stadtmauer markiert die Kastellfläche. An der Wienerstraße lagen in der Römerzeit die zentralen Gebäude, wie die principia, deren Bauten heute unter der Pfarrkirche konserviert sind.

Durch das Römertor, eine römische Toranlage, das im Mittelalter erweitert wurde, gingen Soldaten ein und aus. Der Hungerturm ist ein spätantiker Befestigungsturm, der fast bis zum Dach erhalten ist und in dem das Museum untergebracht ist. Im Hof des Schlosses, errichtet auf spätantiken Mauern, sind Römersteine aufgestellt.

Veranstaltungsort:

Ausstellung im Schloss Traismauer

Kontakt:

Ausstellung im Schloss Traismauer

Adresse
Hauptplatz 1
3133 Traismauer

Info-Telefon
02783 8555 (Tourismusinfo)
02783 86510 (Stadtgemeinde Traismauer)

E-Mail
tourismusinfo@schloss-traismauer.at

Web
www.traismauer-erleben.atwww.traismauer.atwww.donau-limes.at/besuchen/orte/traismauer/
Öffnungszeiten
Mitte Mai-Okt: tägl. 15-19 Uhr, Sa 10-19 Uhr; Gruppen jederzeit nV (telefonisch)
ACHTUNG: Aufgrund von Corona können sich die Öffnungszeiten geändert haben. Bitte fragen Sie nach!


zum Veranstalter